Aktuelles

Monday, 26. August 2019

Aktuelle Vereinsveranstaltungen...

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen des Vereins findet ihr unter "Veranstaltungen" (Link rechts)

Arbeitseinsatz am Sportplatz - Hermsdorfer Sportler packen an

Trotz winterlichen Wetter trafen sich am 12.11.2016 die Fußballer der 1. Herrenmannschaft des SV Blau-Weiss Hermsdorf gemeinsam mit weiteren Helfern, um notwendige Arbeiten im Rahmen eines Arbeitseinsatzes durchzuführen. Gemeinsam wurde Hand angelegt und z.B. Verschönerungsarbeiten in den Umkleidekabinen und Vorbereitungsarbeiten für die notwendige Ersatztrainingsstätte wegen des Abrisses der Hermsdorfer Sporthalle durchgeführt. Der Trainer der Mannschaft Hagen Kühne bedankte sich im Namen des Vorstandes für das Engagement und die gezeigte Einsatzbereitschaft aller Helfer.

SV Blau-Weiss Hermsdorf 09 sagt DANKE

Was wäre Fußball ohne die vielen Helfer abseits des Trainings- und Spielbetriebes? Kaum denkbar!

Sie verrichten ihre wichtige Arbeit selbstverständlich, selten jedoch mit gebührender Anerkennung! So auch die gute „Seele“ des Hermsdorfer Sportplatzes, Peter Schmidt (im Bild Dritter von rechts). Ehrenamtlich sorgt er für grünen und gemähten Rasen, für Ordnung und Sicherheit sowie die vielen kleinen Dinge, die auf einem Sportplatz so anfallen.

Um sein ehrenamtliches Engagement zu würdigen, bedankte sich der Vorstand, vertreten durch den Vorsitzenden Werner Meyer und den stellvertr. Vorsitzenden Fred Laukamp gemeinsam mit Spielern und Übungsleitern der JSG Saschahero mit einem herzlichen Dankeschön und der Übergabe eines kleinen Präsents bei Peter.

Für die Kicker der C- und D-Jugend ging's anschließend zum Training auf den Platz. Wer Interesse am Spiel mit dem runden Leder hat, die JSG Saschhero sucht Nachwuchskicker aller Altersklassen ! Einfach beim Hermsdorfer Nachwuchsleiter Karsten Zimmermann (0176/63457007) anrufen und ein Probetraining vereinbaren.

Für Interessenten, die im Breitensport eine sportliche Betätigung suchen, gibt’s beim SV Blau-Weiss Hermsdorf weitere Möglichkeiten, über die Fred Laukamp (0171/72237708) gerne informiert.